Navigation

Streik erfasst FES nur leicht

Die Warnstreikaktionen der Gewerkschaft ver.di an diesem Mittwoch haben auch die FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH getroffen. Die meisten Lademannschaften der Hausmüllsammlung mussten in Unterbesetzung auf ihre Touren gehen. Nach aktuellem Stand konnten aber bis auf wenige Ausnahmen trotzdem alle Straßen nach Plan und vollständig entsorgt werden. Lediglich eine Bioabfall-Sammeltour im Frankfurter Stadtteil Bockenheim fiel komplett aus. Alle Mülltonnen, die heute nicht geleert wurden, werden in den nächsten Tagen peu a peu nachgeleert. Auch in der Straßenreinigung gab es Streikmaßnahmen. Etliche Arbeitsgruppen mussten ihr Tageswerk mit verminderter Personalstärke erledigen. Die Notbesetzung der Wertstoffhöfe war den ganzen Tag über sichergestellt. Aus den anderen Betriebsteilen wurden keine größeren Ausfälle gemeldet.